Verein Suhler Sternfreunde

Datenschutzerklärung

Erklärung zum Umgang mit personenbezogenen Daten

Name und Anschrift des Verantwortlichen

Verein Suhler Sternfreunde e. V.
Schul- und Volkssternwarte “K. E. Ziolkowski”
Hoheloh 1, 98527 Suhl
Telefon: 03681 3806131
E-Mail: datenschutz@suhler-sternfreunde.de

Logdateien

Beim Aufruf unserer Webseiten werden auf unserem Webserver keine Zugriffslogdateien erstellt. Es werden damit keine IP-Adressen oder andere personenbezogenen Daten in sogenannten Logdateien (logfiles) gespeichert. Ausgenommen davon sind Fehler, die bei der Betrachtung der Webseiten von "Suhler Sternfreunde" auftreten (z.B. "Seite nicht gefunden"). Die IP-Adressen werden dabei anonymisiert gespeichert. Diese Speicherung in Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Cookies und lokaler Speicher

Unsere Webseite verwendet Cookies. Bei Cookies handelt es sich um winzige Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht.

Diese Cookies sind für den Zeitraum einer Sitzung (Start des Webbrowsers bis Beendigung des Webbrowsers) gültig und werden mit dem Beenden ihres Webbrowsers gelöscht. Wir speichern keinerlei persönliche Daten in diesen Cookies, sondern nur technische fortlaufende Kennungen, die keinen Bezug zu unserer Webseite haben. Diese Cookies werden ausschließlich für die Anmeldung (Login) an unserer Webseite benötigt.

Cookies werden auf dem Rechner des Nutzers gespeichert und von diesem an unserer Seite übermittelt. Daher haben Sie als Nutzer auch die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Durch eine Änderung der Einstellungen in Ihrem Internetbrowser können Sie die Übertragung von Cookies deaktivieren oder einschränken. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Werden Cookies für unsere Website deaktiviert, kann diese Website trotzdem vollumfänglich genutzt werden.

Diese Webseite benutzt keinen lokalen Speicher ihres Webbrowsers.

TLS-Verschlüsselung

Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, so erfolgt die Datenübertragung über das Internet unter Verwendung von TLS verschlüsselt (https). Damit ist die gesamte Kommunikation vor einer Kenntnisnahme durch Unbefugte geschützt.

Gästebuch und Kommentare

Nutzer können in unserem Gästebuch und bei eingeschalteter Kommentarfunktion für eine Webseite einen Kommentar hinterlassen. Der Nutzer hat dabei die Möglichkeit, den Kommentar anonym durch weglassen des Namens oder mit Hilfe eines Pseudonyms abzugeben.

Alle Kommentare und Gästebucheinträge werden durch einen Moderator zur Veröffentlichung freigegeben. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogenen Daten bei der Nutzung der Kommentarfunktion.

Wir binden in den Kommentaren eine Javascriptfunktion ("ReCaptcha") zur Erkennung von Bots (nichtmenschliche Nutzer) des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Die entsprechende Datenschutzerklärung von google finden Sie hier: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

Kontaktformular und E-Mail

Wenn Sie uns direkt oder über das Kontaktformular eine Nachricht senden, so werden Ihre Daten nur für die Korrespondenz mit Ihnen verwendet. Eine anderweitige Nutzung oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Für die personenbezogenen Daten aus der Eingabemaske des Kontaktformulars und diejenigen, die per E-Mail übersandt wurden, ist dies dann der Fall, wenn die jeweilige Konversation mit dem Nutzer beendet ist. Beendet ist die Konversation dann, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die im Zuge einer Übersendung einer E-Mail übermittelt werden, ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen an unserer Webseite in der Datenschutzerklärung umzusetzen.

 

Stand: Mai 2018