Unterwasservulkan erzeugt plötzlichen Luftdruckanstieg

Nach einer heftigen Explosion eines unterseeischen Vulkans in der Südsee wurde weltweit ein kurzzeitiger Anstieg des Luftdrucks gemessen! Auch unsere Wetterstation hat den Vulkanausbruch registriert.

16.01.2022

Der Vulkan Hunga Tonga Hunga Ha'apai war seit 2009 mehrmals ausgebrochen. Der letzte Ausbruch am Freitag und die darauffolgende zweite heftige Explosion am Samstag Morgen erzeugte eine Druckwelle, die den Luftdruck weltweit kurzzeitig ansteigen ließ. Auch unsere Wetterstation registrierte gestern Abend ca. 15 Stunden nach der Explosion zwischen 20:00 und 20:30 Uhr die durch die Druckwelle ausgelöste plötzliche Veränderung des Luftdrucks.

daybarometer.vulkanausbrauch.16Jan2022.png
plötzlicher Anstieg des Luftdrucks nach Vulkanausbruch

oder nochmal genauer:

barometer.02.png
Luftdruckverlauf vom Samstag zum Sonntag

Zeit Luftdruck
0 2022-01-15 20:05:00 1027.803200
1 2022-01-15 20:10:00 1027.830575
2 2022-01-15 20:15:00 1027.960589
3 2022-01-15 20:20:00 1028.116596
4 2022-01-15 20:25:00 1028.881563
5 2022-01-15 20:30:00 1028.962307
6 2022-01-15 20:35:00 1028.252098
7 2022-01-15 20:40:00 1027.584293
8 2022-01-15 20:45:00 1027.344833
9 2022-01-15 20:50:00 1026.916477
10 2022-01-15 20:55:00 1027.049199
11 2022-01-15 21:00:00 1027.422788
12 2022-01-15 21:05:00 1027.476157

Weitere Links:

Luftdruckänderung registriert bei Wetter online

Satellitenaufnahmen vom Ausbruch

Neuen Kommentar hinzufügen

Sie können einen Kommentar abgeben, indem Sie das unten stehende Formular ausfüllen. Nur Text. Kommentare werden moderiert.